offspace viktoria  in der alten feuerwehrkaserne

aktuell | ausstellungen| lageplan

 

 

 

  

 

14. bis 25. august 2019

 

stella pfeiffer

 

« mondlauf offen halten »

 

 

in der gegenüberstellung von frühen zeichnungen zu aktuellen, erstmalig malerischen arbeiten entstehen neue spannungsreiche bildkompositionen.

es geht um bewegungsmomente, die gleichzeitig zum innehalten und betrachten einladen - bewegung und ruhe - zwei gegensätze, die in den abstrakten werken in einen dialog treten.

vernissage

mittwoch, 14. august, 18.00 - 20.00

öffnungszeiten

donnerstag und freitag: 17.00 - 19.00

samstag und sonntag:  14.00 - 17.00

finissage

sonntag,  25. august, 14.00 - 17.00

 

 

 

 

11. bis 22, september 2019

 

urban trösch

 

« tv-beauties »

 

graphitzeichnungen nach tv-standbildern

 

 

 

 

 

 

 

"verweile doch! du bist so schön!"

(j.w. von goethe)   

 

aus der rasenden, digitalen bilderflut des fernsehens geborgen, als graphitzeichnungen veredelt und verewigt: urban trösch's tv- beauties.

 

 

vernissage

mittwoch, 11.  september, 18.00 - 20.00

 

öffnungszeiten

donnerstag und  freitag: 17.00 - 19.00

samstag und sonntag: 14.00 - 17.00

 

 

 

 

 

24. oktober bis 3. november 2019

 

beatrice münger

 

« laubwerk »

 

bilder und objekte

 

 

in beatrice müngers arbeiten nimmt der baum eine zentrale rolle ein. nebst bildern sind objekte zu sehen, die sie aus gefundenen materialien aus der natur inszeniert.

 

 

vernissage

donnerstag, 24. oktober, 18.00 - 20.00

 

öffnungszeiten

donnerstag und  freitag: 17.00 - 19.00

samstag und sonntag: 14.00 - 17.00

 

finissage

sonntag, 3. november, 14.00 - 17.00

 

 

 

 

 

8. bis 10. november 2019

 

christine hegner

 

anna faerber

 

« berge und meehr »

 

 

 

 

 

 

christine hegner und anna faerber bringen in ihren bildern kraft und faszination von natur zum ausdruck und erschaffen durch transparent aufgetragene ölfarbe in ihren werken intensive stimmungsräume.

 

 

 

 

oben: christine hegner "berg 2"

unten: anna faerber "welle1"

 

vernissage

freitag, 8. november, 18.00 - 20.00

 

öffnungszeiten

samstag /sonntag (finissage):  14.00 - 17.00

 

 

 

 

 

14. bis 17. november 2019

 

suzanne wirz

 

« hülle und fülle »

 

bilder und objekte

 

 

« von wenig dingen verstehe ich so viel wie von kleidern. ich weiß wenig von mir, interessiere mich auch nicht sehr für mich, aber mir kommt vor, daß meine leidenschaft für mode mir mich selbst ersetzen kann. »  (elfriede jelinek)

 

 

vernissage

donnerstag, 14. november, 16.00 - 20.00

 

öffnungszeiten

freitag, samstag und sonntag:  16.00 - 20.00

 

 

gotthelfstrasse 31 | 1. UG ¦ 3013 bern | 077 407 67 56 | offspaceviktoria@bluewin.ch

[nach oben]